Übungseinsatz der Kieler Feuerwehren bei der MVK

19.05.2016

Übungseinsatz der Kieler Feuerwehren bei der MVK

Heute (19. Mai 2016) von 19 bis ca. 22 Uhr findet eine Übung der Kieler Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehren Kiel-Gaarden und Wellsee bei der Müllverbrennung Kiel GmbH & Co. KG (MVK) statt.

Die heutige (19.05.2016) Feuerwehrübung hat um 19 Uhr begonnen
Die heutige (19.05.2016) Feuerwehrübung hat um 19 Uhr begonnen

Die MVK kooperiert regelmäßig mit den Kieler Feuerwehren: Ob Höhenrettung im Kessel-haus oder, wie heute, die Bergung von Personen aus einer künstlich vernebelten Werkstatt über das Dach, in der MVK bieten sich zahlreiche Übungsmöglichkeiten. „Wir arbeiten gut und vertrauensvoll mit den Kieler Feuerwehren zusammen. Mit den mehrmals im Jahr stattfindenden gemeinsamen Übungen können sich die Feuerwehren unter realistischen Einsatzbedingungen mit den Gegebenheiten auf unserem Werksgelände vertraut machen. Dabei wird auch die Zusammenarbeit zwischen den Kollegen der Feuerwehr und der MVK erprobt und ständig weiter verbessert“, erklärt Dr. Frank Ehlers, MVK-Geschäftsführer.
Ziel der Übung ist neben den praktischen Erfahrungen für Mitarbeiter der Feuerwehr und der Optimierung der Koordination der Feuerwehren untereinander ein möglichst routiniertes Arbeiten der Feuerwehren bei einem Einsatz auf dem Gelände der MVK.